CONTROLLED
REMOTE
VIEWING

THEO FISCHER • REMOTE VIEWING TRAINING

Über mich.

INSPIRIERT DURCH INTUITION.

Als Mitherausgeber des neuen Standardwerkes zum Thema Remote Viewing, Band 1 der wissenschaftlichen Buchreihe „Von Star Gate bis heute – CRV nach 3 Jahrzehnten“ setzte ich neue Maßstäbe im Bereich der Informationsgewinnung zu nicht-lokaler Wahrnehmung im deutschsprachigen Raum.

Wer CRV im Kern erlernen und professionell anwenden möchte, für denjenigen ist ein individuelles und intensives Training unumgänglich. Und genau da setze ich an und lege hiermit den Grundstein für ein verantwortungsvoll durchgeführtes und unabhängiges CRV-Ausbildungsprogramm in Europa. Mit mehr als 200 Stunden Training bei weltweit renommierten Remote Viewing Ausbildern u. a. ehemalige militärische Angehörige des damals streng geheimen Star Gate Programms wie David Morehouse, Ph. D., Paul H. Smith Ph. D. und Willam G. Bill Ray (Major a. D.), sowie einem Erfahrungsschatz von über 800 Remote Viewing Sitzungen und als Direktor von PSI Core für Auftragsarbeiten, verfüge ich neben dem benötigten theoretischen Wissen, auch über das vollumfängliche Know-how der praktischen Anwendungsbereiche des Remote Viewings.

All diese Erfahrungen vereinen sich im Ausbildungskonzept zu einem einzigartigen und exklusiven Erlebnis.

Struktur.

DIE CRV METHODE.

Die Entwicklung von Remote Viewing wurde über einen Zeitraum von mehr als 20 Jahren (1972 – 1995) von Forschern am Stanford Research Institute in Zusammenarbeit mit dem US-Militär und Geheimdiensten vorangebracht. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der strikten Einhaltung der entwickelten Struktur der CRV Methode. Die Struktur spiegelt die Art und Weise wieder, wie sich die außersinnliche Wahrnehmung im menschlichen Bewusstsein entfaltet.

Kompetenz.

IM KERN.

Umfassende Trainingserfahrung (200+ Stunden) mit einigen der renommiertesten Ausbildern weltweit. Hohe kommunikative, didaktische und soziale Kompetenz. Rückbesinnung auf die von Ingo Swann und Dr. Harold E. Puthoff am Stanford Research Institut entwickelte ursprüngliche CRV Methode.
CRV – COORDINATE REMOTE VIEWING

David Morehouse Ph. D. (Major a. D.)
9-monatiges Online-Programm

TRV – TECHNICAL REMOTE VIEWING

Remote Viewing Academy | Deutschland
Gunther Rattay (LRV) | Deutschland

CRV – CONTROLLED REMOTE VIEWING

Paul H. Smith Ph. D (Major a. D.) | Remote Viewing Instructional Service
September 2021 | USA
Juni 2022 | Deutschland

MONITOR & TASKING TRAINING

bei Paul H. Smith Ph. D. & William B. „Bill“ Ray (Major a. D.)

Training.

EINZIGARTIG, ERLEBNISREICH & INTENSIV.

Um eine vollumfassende Ausbildung gewährleisten zu können, ist das Training in drei Einzelbausteine untergliedert. Die hohe Komplexität erfordert eine intensive Auseinandersetzung im Detail, um das CRV Protokoll in der Tiefe zu verstehen und effektiv anwenden zu können. Die Trainingsumgebung ist weltweit wählbar. Lernen an den schönsten Orten der Welt.
STUFE 1 – 3 | BASISKURS | 33%
STUFE 3 – 5 | AUFBAUKURS | 66%
STUFE 5 – 6 | FORTGESCHRITTENENKURS | 100%

Jeder Kurs beinhaltet ein 6-tägiges, jeweils über 40 Stunden umfassendes Lernkonzept, das anschauliche Präsentationen im Schulungsraum, praktische Übungen, erlebnisreiche Exkursionen und praktische Remote-Viewing-Sitzungen vereint.

Qualitätssicherung.

Die Ausbildungskapazität für das gesamte Jahr 2023 liegt bei 12 Trainees. Pro Kurs werden maximal zwei Trainees teilnehmen können.

Trainees.

ERLEBE DEN UNTERSCHIED.

Wenn es zur Frage der Qualität eines Trainings kommt, wer könnte darüber besser urteilen als die Trainees selbst.

Tobias Krieg

Meine Erwartungen wurden in jeder Hinsicht mehr als erfüllt! Durch die wertvollen Informationen von Theo konnte ich meine Fähigkeiten optimal weiterentwickeln. Fachlich als auch menschlich absolut empfehlenswert!

TOBIAS KRIEG

Christian 1“Der Kurs bei Theo war sehr intensiv. Er vermittelt die Technik so klar und fundiert, dass meine Daten auf Anhieb mehr Tiefe und Klarheit bekommen haben. Top, danke Theo!”

CHRISTIAN WIESER

Kontakt.

MACHE DEN UNTERSCHIED.

Die individuelle Gestaltung und den finanziellen Rahmen deines Trainings besprechen wir in einem Bewerbungsgespräch. Kontaktiere mich einfach per eMail oder schreibe mir hier eine Nachricht.